Wir in Kenia

Daraja - die Brücke ist in Österreich hauptsächlich damit befasst, Spenden, Förderungen und Sponsoring für unser Unterstützungsprogramm in Emali, Kenia zu generieren. Die Gelder gehen zu rund 90% in unser Projekt nach Emali, Kenia und werden von unserer Partnerorganisation Mt. Zion vor Ort verwaltet. Die detaillierte Verwendung der Einnahmen wird in einem jährlichen Budgetplan gemeinsam mit unseren kenianischen Projektpartnern erarbeitet. Die Projektpartner der CBO (community based organisation; ähnlich einem Verein) Mt. Zion unterstützen HIV-positive Frauen, Männer und Kinder, die sich in Selbsthilfegruppen organisieren, verwalten die Mikrokreditvergabe, leisten Schulungen und Alphabetisierungskurse und leisten medizinische Unterstützung.

Daraja - die Brücke steht in ständigem Kontakt mit den Partnern vor Ort. Durch monatliche Berichterstattung und jährliche persönliche Vorstandsbesuche können die bestmöglichen Unterstützungsmaßnahmen geplant und die sachgemäße Verwendung der Spendengelder überprüft werden.