News

07.10.2018

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder mit einem Info-Stand bei der WearFair - Österreichs größte Messe für einen nachhaltigen Lifestyle - in der Tabakfabrik, vertreten zu sein.

05.10.2018

Prostitution (bzw. „Sexualdienstleistung“ wie es in der oberösterreichischen Gesetzgebung heißt) ist in Österreich bereits seit 1974 nicht mehr gesetzeswidrig. Nicht so in Kenia, wo Prostitution nach wie vor illegal ist, was dort auch zu einer Reihe von Problemen führt. Es lohnt sich daher die [weiterlesen]

28.08.2018

Stifte, Hefte, einfaches Papier – was in unseren Breitengraden als selbstverständlich gilt, ist in Kenia Mangelware. Für viele Menschen der unteren Einkommensskala stellen nicht nur die Schulgebühren eine Herausforderung dar, die für drei Monate umgerechnet rund 2,50 € betragen, sondern auch die [weiterlesen]

17.08.2018

Die meisten unserer Vorstellungen von fernen Orten und Lebenssituationen bekommen wir durch die Berichte von anderen. Doch wie erfahre ich am besten wie die Situation in einem mir fremden Land oder an einem mir fremden Ort wirklich ist? Richtig, Koffer packen und selbst hinfahren. Sich selbst [weiterlesen]

01.06.2018

Es war der erste kenianische Spielfilm-Beitrag bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes, der in diesem Jahr für einiges Aufsehen gesorgt hat. "Rafiki" erzählt von zwei jungen Frauen in der kenianischen Hauptstadt Nairobi, Töchter politisch verfeindeter Familien, die sich in einander [weiterlesen]

25.05.2018

Zwischen den Monaten März und Juni ist in Kenia die sogenannte „große Regenzeit“. In dieser Zeit gibt es immer wieder sehr heftige Regengüsse. Für die Natur Kenias als auch für die Landwirtschaft ist die Regenzeit ein wahrer Segen.

Seiten