News

19.02.2019

Die Misshandlung von Minderjährigen gilt in Kenia als gesetzeswidrig. Den Grundstein dieser gesetzlichen Lage bildet die UN-Kinderrechtskonvention. Diese beinhaltet, dass körperliche Züchtigung von Kindern in allen Lebensbereichen verboten ist. Kenia zählt seit 2010 zu einem der 52 Staaten, die [weiterlesen]

29.01.2019

Aufgeregte Gesichter, lautes Gelächter und viele kleine Kinderfüße die eilig die Kirche in Noosidan betreten. Der große helle Raum füllt sich nach und nach. Es ist wieder Samstag und das Kindertreffen unseres Kinderprojekts beginnt in Kürze. Momentan befinden sich 30 HIV-positive Kinder und [weiterlesen]

10.01.2019

Menschen, die ehrenamtlich tätig sind, haben laut einer wissenschaftlichen Untersuchung einen stabileren Gesundheitszustand, als Menschen, die nur einer Erwerbsarbeit nachgehen. Spannende Hintergrundfakten wie diese, Statistiken, Analysen und neue Vernetzungsprojekte rund um das Thema " [weiterlesen]

10.12.2018

Der 10. Dezember ist der internationale Tag der Menschenrechte. Heuer wird dieser Tag zum 70. Mal begangen, denn im Jahr 1948 wurde von der Generalversammlung der UN die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Doch bis heute werden unzählige Menschen rund um den Globus auf Grund [weiterlesen]

28.11.2018

Seit den letzten Jahren ist der Drogenkonsum auch in Kenia zu einem immer größeren Problem geworden. Hier spielt mit, dass die Transitroute für Drogen aus dem Nahen Osten, vor allem aus Afghanistan, durch Ostafrika immer wichtiger geworden ist. Aufgrund dieses Drogenschmuggels wird die [weiterlesen]

21.11.2018

Der neue Daraja-Wandkalender ist fertig! Dieser kann ab einer Spende von € 15,- für unser Projekt in Kenia erworben werden. Erhältlich ist er ab sofort bei allen Vorstandsmitgliedern.

Seiten